10. Februar 2019: Die Bürgerinnen und Bürger von Laupen entscheiden an der Urne ihren Ort grundlegend umzubauen.
Die Kampagne dafür stammt von Adwoman Heike Kamieth und BOXX.

Am besten lässt sich diese Grossbaustelle mit einer Marke kommunizieren, die eine positive Ausstrahlung verbreitet.

Das historische Stedtli Laupen und neuere Teile der Gemeinde, wie beispielsweise die ÖV-Station werden zukünftigen Anforderungen angepasst.

Dabei dürfen die vielen denkmalgeschützten Stadtteile nicht verändert werden.

Neben einem umfassenden Webportal wird auf Plakatstellen gezeigt, welche Veränderungen vor Ort vorgenommen werden sollen. Flankierend kamen weitere Massnahmen zum Einsatz.

Die umfassende Informationsbroschüre als Landkarte umgesetzt.

alle Arbeiten sehen